Home Maut / Neuer Protest

Neuer Protest

 


11.04.12

Neuer Protest

Die Kommission der Nutzer der Via do Infante (Comissão de Utentes da Via do Infante) organisiert erneut eine Diskussionsveranstaltung zur Maut auf der A 22. Konkret geht es diesmal um die Folgen der Mauteinführung für die Region. Am kommenden Samstag, 14. April 2012, wird im Moto Clube do Guadiana in Aldeia Nova (Vila Real de Santo António) auch über weitere Protestkundgebungen beraten. Es soll unter anderem eine langsame Protestfahrt über die internationalen Brücke über den Guadiana, welche die Algarve mit Andalusien verbindet, organisiert werden. Hier ist es rund um die Osterfeiertage zu einem regelrechten Chaos beim Verkauf der Mautgeräte gekommen, ESA online berichtete.
Frederico Costa, Präsident von Turismo de Portugal, zeigt sich optimistisch und ist davon überzeugt, dass die Situation bis zum Sommer gelöst sein wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren